Deutsch | English | Drucken

Stereolithographie


Stereolithographie für Vakuumgießen-Urmodelle



Stereolithographie

Branche: Prototypenbau, Kleinserien
Material: Epoxydharz - Accura 60
Verfahren: STL - Stereolithographie

Dieses mit stereolithografischen Methoden erzeugte Urmodell für das Vakuumgießen wird in einem gummiartigen Werkstoff abgegossen. Es entsteht eine Gummimuffe für einen Joystick.

Es lassen sich so kostengünstig Kleinserien vom Prototypen bis zum fertig einsetzbaren Produkt innerhalb kurzer Zeit realisieren.

Ebenfalls interessant sind die erweiterten Möglichkeiten, die das neue Basismaterial 'Accura 60' dem Konstrukteur zur Verfügung stellt:
  • Aussehen von Polycarbonat
  • belastbar und steif
  • Transparenz
  • hohe Fertigungsgeschwindigkeit
  • eringe Viskosität
  • feuchtigkeitsresistent

Mit Accura 60 erzeugte Urmodelle sind bestens geeignet für ausgereifte und getestete Bauteile, ermöglichen u.a. die Sichtbarkeit von inneren Merkmalen / Übergängen, einen erhöhten Anlagendurchsatz, minimalen Aufwand bei der Nachbearbeitung, sowie eine hohe Lebensdauer.