Deutsch | English | Drucken

Vakuumgiessen


Beispiel eines Handgriffs für die Medizintechnik



Vakuumgießen

Branche: Medizintechnik, Rehabereich, Sanitätsbereich
Material: PU- Harz Polyuretanharze (2-Komponernten Harze)
Verfahren: Vakuumguss

Urmodelle können mit Hilfe des Vakuumguss kostengünstig vervielfältigt und in Kleinserie produziert werden. Die Vervielfältigung erfolgt mittels einer Silikonform und entspricht zu 100% dem Urmodell. Die Bauteile sind bis ca. 80° Celsius temperaturfest, können aber durch nachtempern bis zu 180° Celsius temperaturbeständig gemacht werden. Dieses Beispiel hier wurde eingefärbt.